Start

Preisträger aus dem Jahr 2020


Lebenswerk
Kultur
Sport
Ehrenamt
Innovation & Nachhaltigkeit
Wirtschaft
Sonderpreis Corona
Wim  Wenders

Wim Wenders

Regisseur und Schauspieler
Wilhelm Ernst „Wim“ Wenders wurde am 14. August 1945 in Düsseldorf geboren, feierte also 2020 seinen 75. Geburtstag. Er ist auch in Hollywood der deutsche Filmemacher!  mehr lesen...
Julia  Stoschek

Julia Stoschek

Kunstsammlerin, Mäzenin und Museumsleiterin
Julia Stoschek wurde am 10. Juni 1975 in Coburg geboren, entstammt einer Unternehmerfamilie. Julia Stoschek ist studierte Betriebswirtin, entschied sich für eine Karriere in der Kultur.  mehr lesen...
Leonie  Menzel

Leonie Menzel

RC Germania Düsseldorf, Ruderin
Leonie Menzel wurde am 19. Mai 1999 in Mettmann geboren, rudert für den Düsseldorfer Erfolgsverein GC Germania. Sie wurde 2019 Europameisterin im Doppelzweier und im Jahr davor U23-Vize-weltmeisterin im Doppelzweier.  mehr lesen...
Ingo Lentz

Ingo Lentz

Düsseldorf ist im Vergleich zu anderen Städten auch eine saubere Stadt. Das verdanken wir unter anderem der Initiative des früheren Messe-Managers Ingo Lentz. Sein Thema: Der beste Müll ist der, der gar nicht anfällt.  mehr lesen...
Chris und Klaus  Finken

Chris und Klaus Finken

LSD Geschäftsführer
Der Lettern Service Düsseldorf (LSD) wurde 1965 von Günter Finken gegründet. Seine Söhne Chris und Klaus Finken haben das Unternehmen mit vielen Innovationen fit für die Zukunft gemacht. LSD produziert als Full-Media-Agentur mit 170 Mitarbeitern für Handel und Industrie.  mehr lesen...
Dr. Armin  Willy

Dr. Armin Willy

Daimler-Benz, ehem. Leiter Sprinterwerk Düsseldorf
Dr. Armin Willy (56) war von 2016 bis 2020 Leiter des Mercedes-Benz Werks in Düsseldorf. Schon sein Großvater und Vater arbeiteten im Düsseldorfer Werk. Das erklärt seine besondere Leidenschaft für den Standort Düsseldorf.  mehr lesen...
Sonderpreis Corona

Sonderpreis Corona

Beim „Sonderpreis“ gab es für die Jury natürlich nur ein Thema: Corona. Nach kurzer Diskussion entstand die Idee, mit dem Sonderpreis Menschen auszuzeichnen,  mehr lesen... Alle Preisträger Corona Helden 2021
Wim  Wenders
Lebenswerk

Wim Wenders

Regisseur und Schauspieler
Julia  Stoschek
Kultur

Julia Stoschek

Kunstsammlerin, Mäzenin und Museumsleiterin
Leonie  Menzel
Sport

Leonie Menzel

RC Germania Düsseldorf, Ruderin
Ingo Lentz
Ehrenamt

Ingo Lentz

Chris und Klaus  Finken
Innovation & Nachhaltigkeit

Chris und Klaus Finken

LSD Geschäftsführer
Dr. Armin  Willy
Wirtschaft

Dr. Armin Willy

Daimler-Benz, ehem. Leiter Sprinterwerk Düsseldorf
Sonderpreis Corona
Sonderpreis Corona

Sonderpreis Corona

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Galerie

Gesamte Fotogalerie anschauen

Der „Düsseldorfer des Jahres“

Die Rheinische Post Mediengruppe zeichnet jährlich Menschen aus, die sich in besonderer Weise um die Landeshauptstadt verdient gemacht und Herausragendes geleistet haben. Am 24. März werden die Preisträger des „Düsseldorfer des Jahres“ 2020 in einem großen Special gefeiert.

Die „Düsseldorfer des Jahres“ zelebriert Lokal-Patriotismus in allen Facetten. Er überrascht durch vielfältige Geschichten in den 6 Kategorien „Wirtschaft“, „Sport“, „Kultur“, „Lebenswerk“, „Ehrenamt“ und „Innovation & Nachhaltigkeit“. Das Jahr 2020 stand im Zeichen der Pandemie. Beim diesjährigen „Sonderpreis“ rund um das Thema Corona erhalten zehn wunderbare Menschen stellvertretend für ihre Arbeit in Pandemiezeiten den Award „Düsseldorfer des Jahres“.

Die Auswahl der Preisträger wird durch den Jurypräsident Johannes Werle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Rheinische Post Mediengruppe, und eine Jury mit Vertretern verschiedener Medienpartner, der Sponsoren und der Landeshauptstadt Düsseldorf getroffen.

Jury

jury duesseldorfer des jahres 2020

In der Jurysitzung 2020 waren dabei:
Johannes Werle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Rheinische Post Mediengruppe
Patric Gellenbeck, Standortleiter Areal Böhler
Patric Fedlmeier, Stv. Vorstandsvorsitzender der Provinzial Holding AG
Rainer Mellis, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Düsseldorf Neuss,
Marc Fahrig, Geschäftsführer F. Schaffrath,
Stephan Schneider, Senior Manager Public Affairs vodafone,
Knut Dahlmanns, Leiter Marketing der Stadtwerke Düsseldorf
Ralph Stein, Prokurist Polygonvatro.

Als Vertreter des ehemaligen OB Thomas Geisel vertrat Sprecher Marc Herriger die Landeshauptstadt Düsseldorf
Für die Medienpartner stimmten Christian Zeelen (Antenne Düsseldorf)
Stefan Pucks (Düsseldorfer Anzeiger)
Nicole Lange (Lokalredaktion Düsseldorf der Rheinischen Post)
Annic Völkel (Westdeutsche Zeitung)

Presse

Ihre Ansprechpartnerin
für Presseinformationen:

Brigitte Lehnhoff, RP Veranstaltungen
Tel: 0211 / 50521506

düsseldorfer des jahres 2017 pressefotos 16
Dieter Nuhr wird „Düsseldorfer des Jahres“ in der Kategorie Ehrenamt

Weltweit leben rund 385 Millionen Kinder in extremer Armut – eine erschreckend hohe Zahl.* Einer, der dagegen etwas tun möchte, der anpackt und nicht wegschaut, ist der bekannte Kabarettist Dieter Nuhr. Er engagiert sich vielfältig für die SOS Kinderdörfer und wird dafür am 27. November bei der von Rheinische Post und center.tv veranstalteten Fernseh-Gala „Düsseldorfer des Jahres“ in den Kaltstahlhallen im Areal Böhler mit dem Ehrenamt-Preis ausgezeichnet.

pressefoto zur pressemitteilung ddj 2016 centertv preistraeger siebengläserne löwen 850x480
„Düsseldorfer des Jahres“ 2016: Sieben gläserne Löwen für besondere Menschen und Institutionen unserer Stadt

Blitzlichtgewitter, roter Teppich, polierte Limousinen. Heute Nacht lag ein gewisses Hollywood-Feeling in der Luft. In den Kaltstahlhallen des AREAL BÖHLER wurden sieben Preisträger von bekannten Laudatoren mit dem gläsernen Löwen, der center.tv-Auszeichnung „Düsseldorfer des Jahres“, in den Kategorien Wirtschaft, Sport, Ehrenamt, Lebenswerk, Innovation & Nachhaltigkeit und Kultur geehrt. Der Sonderpreis anlässlich 70 Jahre NRW wurde unter großem Medieninteresse an die Deutsch-Rock-Legende Udo Lindenberg überreicht, der sich mit einem Unplugged-Ständchen bedankte. Rund 400 geladene Gäste, darunter auch bekannte Gesichter wie Fußballlegende Günter Netzer, Die-Toten-Hosen-Manager Patrick Orth und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, waren bei der Show dabei und applaudierten dem Moderatoren-Duo Claudia Monréal und Christian Zeelen.

Areal Böhler

preisverleihung des duesseldorfers des jahres

Save the Date

Die nächste Preisverleihung soll am 6. Dezember 2021 stattfinden. Dann hoffentlich wieder im gleichen schönen Rahmen, mit vielen Menschen und Glamour, wie in den Jahren zuvor. Wir freuen uns auf eine außergewöhnliche Veranstaltung mit tollen Preisträgern, rund 500 Gästen, edlen Speisen und Getränken in einer entspannten Atmosphäre.

Scroll to Top