Archive: Preisträger

vanessa wolsing

Vanessa Wolsing

Vanessa Wolsing ist Stationsleiterin im Marienhospital. Sie hatte zwar nicht direkt mit Corona-Patienten zu tun, war aber in einem Hospital von Beginn an im Auge des Orkans. Besonders belastend empfand sie, dass man Patienten keinen Besuch mehr erlauben konnte.

andrea ruebsam mit sophie hinkel

Andrea Rübsam

Andrea Rübsam ist seit 30 Jahren Verkäuferin in der Bäckerei Hinkel. Weil die Lebensmittelversorgung sichergestellt werden musste, war auch hier voller Einsatz gefragt. Frau Rübsam blieb charmant und nervenstark, auch wenn mal Gedränge drohte. Auch sie ist sehr bescheiden und nimmt die Auszeichnung stellvertretend für alle Verkäuferinnen und Verkäufer.

heike borchardt busfahrerin

Heike Borchardt

Heike Borchardt ist Fahrerin der Rheinbahn, ist vor allem im Kreis Mettmann unterwegs. Sie liebt ihren Beruf, aber in der ersten Phase des Lockdowns war sie mitunter ganz schön im Stress, weil sich Fahrgäste nicht an die Regeln halten wollten, den Frust an ihr ausließen. Umso mehr freut sie sich nun über die Anerkennung.

dirk drunkemoeller

Dirk Drunkemöller

Dirk Drunkemöller (51) ist Fahrer bei der Awista. Home Office schließt sich natürlich aus, wenn es darum geht, die Stadt sauber zu halten. Und das war gerade im ersten Lockdown eine große Herausforderung, denn viele Düsseldorferinnen und Düsseldorfer waren zuhause und produzierten Unmengen an Müll, die Drunkemöller und seine Kollegen abholten.

herr dr feld uniklinikum

Dr. Thorsten Feldt

Dr. Thorsten Feldt ist Oberarzt für Infektiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf. Er zählte zu den ersten Medizinern in Deutschland, die Anfang des Jahres 2020 Patienten mit dem neuen Coronavirus behandelt haben und ist bis heute unermüdlich für die Erkrankten im Einsatz. Er und sein Team testen auch Remdesivir gegen schwere Verläufe bei Sars Cov2.

pia khamkoh volksbank

Pia Khamkoh

Pia Khamkoh ist Bankkauffrau bei der Volksbank Düsseldorf / Neuss. Damit die Menschen an Geld kommen, blieben die Filialen hier offen und Frau Khamkoh erlebte die Dankbarkeit der Kunden. Auf der Bühne erzählt sie, dass sie einer alten Dame, die berichtete, dass sie nach dem Bankbesuch nun nach Toilettenpapier suchen wolle, auch mit ein paar …

Pia Khamkoh Weiterlesen »

herr angermund

Marcel Angermund

Marcel Angermund ist Feuerwehrmann der Stadt Düsseldorf. Corona erlebte er als besonders aufreibende Zeit, weil er sich im Nachschub für die Versorgung u.a. mit Schutzmaterial kümmert.

nadine buechel kindergarten mit freund andre ferrie

Nadine Büchel

Nadine Büchel leitet die Städtische Kita an der Kolhagenstraße. Als systemrelevante Mitarbeiterin der Stadt war sie immer im Einsatz. Sie freut sich, dass jetzt wieder mehr Kinder in die Kita kommen. Hat aber bis heute auch ein mulmiges Gefühl bei der Arbeit, weil mit Kita-Kids Abstände natürlich nicht einzuhalten sind. Sie nimmt den Preis stellvertretend …

Nadine Büchel Weiterlesen »

ddj logo

Sonderpreis Corona

Beim „Sonderpreis“ gab es für die Jury natürlich nur ein Thema: Corona. Nach kurzer Diskussion entstand die Idee, mit dem Sonderpreis Menschen auszuzeichnen, die in der Phase der Lockdowns mit ihrer Arbeit dafür gesorgt haben, dass Düsseldorf weiter funktionierte. Die Ausgezeichneten stehen stellvertretend für die zehn systemrelevanten Branchen, die im März 2020 durch das Landesgesundheitsministerium …

Sonderpreis Corona Weiterlesen »

chris klaus finken

Chris und Klaus Finken

Der Lettern Service Düsseldorf (LSD) wurde 1965 von Günter Finken gegründet. Seine Söhne Chris und Klaus Finken haben das Unternehmen mit vielen Innovationen fit für die Zukunft gemacht. LSD produziert als Full-Media-Agentur mit 170 Mitarbeitern für Handel und Industrie. Zu den Kunden zählen Henkel, Intersnack, Bayer, Haribo und Co.. LSD baut Top-Werbedummys, die viele Stunden …

Chris und Klaus Finken Weiterlesen »

Scroll to Top